Wertungssystem des Österreichischen BIERPONG Verbandes (OEBPV)

Seit dem Wertungsjahr 2012 werden alle Turniere des OEBPV und seiner Mitgliedsvereine - und somit auch alle bpong.at Turniere - nach einem einheitlichen Punktesystem bewertet. Einzelne Veranstaltungen werden durch einen Mulitiplikator gesondert bewertet, so werten beispielsweise alle bei Turnieren des Tyrolean BIERPOG Gran'Slam erzielten Punkte mit dem Faktor 1,2 multipliziert und auf ganze Zähler gerundet.
 

Vorrunden Bewertung

Ähnlich dem System bei anderen Teamsportarten werden die Vorrundenspiele mit 0-3 Punkten bewertet:
 
regulärer Sieg:
3 Punkte; Becherverhältnis 6:x oder 10:x
 
Sieg bei Abbruch (Zeitregel):
2 Punkte; Verhältnis = tatsächlich getroffene Becher (z.B. 5:4)
 
Unentschieden bei Abbruch (Zeitregel):
1 Punkt; Verhältnis = tatsächlich getroffene Becher (z.B. 4:4)
 
Sieg in Overtime:
2 Punkte; Verhältnis 9:8 (:7, :6) oder 13:12, (:11, :10)
Bei mehr als einer Overtime immer 9:8 oder 13:12
 
Niederlage in Overtime:
1 Punkt; Verhältnis x:9 oder x:13
 
Sieg durch Abwesenheit des Gegners:
3 Punkte; Verhältnis 6:3 oder 10:6
 
Bei Punkte-Gleichstand zählen:
 
Becherverhältnis
getroffene Becher
direkte Begegnung
 

Play Off Bewertung

In der KO-Runde werden die Spiele mit aufsteigenden Werten belegt:
 
Runde der besten 32: 3 Punkt
Achtelfinale: 3 Punkte
Viertelfinale: 3 Punkte
Halbfinale: 6 Punkte
Spiel um Platz 3: 3 Punkte
Finale: 10 Punkte
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Ist eine Play Off Runde nicht komplett aufgefüllt (z.B. Achtelfinale mit nur 4 Spielen) gilt diese als Qualifikationsrunde und wird mit 1 Punkt bewertet.

Wertungssystem des Österreichischen BIERPONG Verbandes (OEBPV)

Seit dem Wertungsjahr 2012 werden alle Turniere des OEBPV und seiner Mitgliedsvereine - und somit auch alle bpong.at Turniere - nach einem einheitlichen Punktesystem bewertet. Einzelne Veranstaltungen werden durch einen Mulitiplikator gesondert bewertet, so werten beispielsweise alle bei Turnieren des Tyrolean BIERPOG Gran'Slam erzielten Punkte mit dem Faktor 1,2 multipliziert und auf ganze Zähler gerundet.
 

Vorrunden Bewertung

Ähnlich dem System bei anderen Teamsportarten werden die Vorrundenspiele mit 0-3 Punkten bewertet:
 
regulärer Sieg:
3 Punkte; Becherverhältnis 6:x oder 10:x
 
Sieg bei Abbruch (Zeitregel):
2 Punkte; Verhältnis = tatsächlich getroffene Becher (z.B. 5:4)
 
Unentschieden bei Abbruch (Zeitregel):
1 Punkt; Verhältnis = tatsächlich getroffene Becher (z.B. 4:4)
 
Sieg in Overtime:
2 Punkte; Verhältnis 9:8 (:7, :6) oder 13:12, (:11, :10)
Bei mehr als einer Overtime immer 9:8 oder 13:12
 
Niederlage in Overtime:
1 Punkt; Verhältnis x:9 oder x:13
 
Sieg durch Abwesenheit des Gegners:
3 Punkte; Verhältnis 6:3 oder 10:6
 
Bei Punkte-Gleichstand zählen:
 
Becherverhältnis
getroffene Becher
direkte Begegnung
 

Play Off Bewertung

In der KO-Runde werden die Spiele mit aufsteigenden Werten belegt:
 
Runde der besten 32: 3 Punkt
Achtelfinale: 3 Punkte
Viertelfinale: 3 Punkte
Halbfinale: 6 Punkte
Spiel um Platz 3: 3 Punkte
Finale: 10 Punkte
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Ist eine Play Off Runde nicht komplett aufgefüllt (z.B. Achtelfinale mit nur 4 Spielen) gilt diese als Qualifikationsrunde und wird mit 1 Punkt bewertet.